Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom 2012 angezeigt.

Mieses Karma von David Safier

Das Jahr geht zu Ende, ein neues beginnt -  Zeit, ein unterhaltsames Buch vorzustellen, das keinerlei Anspruch erhebt, ernst genommen zu werden... denn die Sache mit dem Karma verhält sich dann leider (?!) doch ein klein wenig anders...

Dafür kann man stellenweise umso schöner herzhaft lachen.

Die Story in kurz: selbstverliebte Karrieristin wird von den Trümmern einer russischen Raumstation erschlagen - und erhält nach der Verleihung des begehrten Fernsehpreises im Diesseits in der Anderswelt die Rechnung... Kim hat zu viel mieses Karma angesammelt.

Ein Leben als Ameise

Sie landet wieder im Diesseits - ausgerechnet als Ameise!
Ihr ungemütliches Zuhause ist ein Erdloch, und nun soll sie ihr schlechtes Karma im wahrsten Sinn des Wortes abarbeiten.

Klar hat sie da keine Lust drauf - und noch weniger gefällt ihr, dass ihr Mann von einer anderen Frau angegraben wird...
Kim steht nicht sonderlich auf die Idee, Kuchenkrümel zu schleppen - gutes Karma muss her, auf dass es auf der Reinkarnatio…

Für gute Laune: Chaos de Luxe

Wer dringend wieder mal etwas zu lachen braucht, tut gut daran, sich dieses leicht irrwitzige Buch zu Gemüte zu führen!

Mit Polly Adler und ihrem Werk Chaos de Luxe kann man da eigentlich nichts falsch machen.

Hier versammelt die Autorin ihre besten Kolumnen und Kurzgeschichten, die sie auch allwöchentlich ihren LeserInnen in der Beilage "Freizeit" der Wiener Tageszeitung Kurier bietet: Einblicke in ihr alles andere als stressfreies Leben als alleinerziehende, berufstätige Mutter und ihre Erlebnisse "mit dem ganz normalen Wahnsinn".

Gut geeignet für alle, die ihr Leben trotzdem immer (wieder) in den Griff kriegen, und gerne darüber lachen, dass es auch mal anders enden kann - besonders, wenn der Hund den Christbaum jagt und das Kind die Malakofftorte schon mal ausgiebig kostet, obwohl diese ja erst am Tag darauf serviert wird... 

http://amzn.to/RnpZiE

Damit fix ist, wann Zeit zum Lesen bleibt: Terminplaner für Individualistinnen

Wer kennt das nicht! Irgendwas ist ja bekanntlich immer.

Gleich, ob berufliche Fixtermine, Elternsprechtag, die Suche nach dem besten Zeitpunkt für einen Wochenendeinkauf außertourlich zu zweit... Zahnarzttermine, die einem schon drei Monate vorher auf den Geist gehen, so daß man sie ohne handschriftliche Erinnerung eh vergißt:

Ein Timer mit Unterhaltungswert zahlt sich aus.

WortSchätzchen 2013. Der frühe Vogel kann mich mal!: Terminplaner
macht vor allem Lesebegeisterten Spaß - Wortspiele und amüsante Mottos für alle möglichen und unmöglichen Lebenslagen tun neben ansprechenden Illustrationen das ihre, um auch Regentage erträglich zu gestalten.

Genug Platz für Termine oder für das schnelle Notieren kreativer Einfälle, und nie wieder einen Geburtstag von Bekannten übersehen - Hardcover macht ihn außerdem absolut Handtaschentauglich, un ein netter Hingucker ist er außerdem.

Ein nettes Geschenk für die beste Freundin, oder auch für sich selbst.

Erhältlich hier:
http://amzn.to/UenMmS

Auf den Hund gekommen: "Marley und ich"

Hunden sagt man nicht umsonst nach, die treuesten Gefährten des Menschen zu sein:

Hundeeltern wissen, mit einem Hund kann man wirklich alle möglichen und unmöglichen Dinge erleben - manch Autor schreibt auch darüber und setzt seinem vierbeinigen Familienmitglied so ein liebenswertes Denkmal für alle Zeit. Im Falle des Labradors Marley zur Freude vieler Fremder, die den Hund selbst niemals gekannt haben (zumindest nicht als leibhaftige Bekanntschaft).

Nicht immer ist "Gassi gehen" nach-lesenswert. "Marley und ich. Unser Leben mit dem frechsten Hund der Welt"  - erhältlich unter http://amzn.to/TpDugd ist es aber in jedem Fall.

Die pure Lebensfreude im goldenen Fell

Braune Augen und ein goldenes Fell zeichnen den wenige Wochen alten Welpen Marley aus, neben einer gehörigen Portion Unverdrossenheit (=Desinteresse an Regeln sowie Verboten), jeder Menge "lustigen Einfällen" und einem großen Herz...
Er stellt das Leben der Familie Grogan auf den Kopf und sorgt be…

Fatima und der Traumdieb

Auch schon für etwas kleinere Kinder geeignet ist diese Geschichte von Rafik Schami:

Fatima macht sich auf, um die gestohlenen Träum ihres großen Bruders zurückzuholen...
Sie schafft es, den bösen Traumdieb zu überlisten und alle Träume zu befreien.
Eine interessante Idee, die sehr gut inszeniert wurde.

Geeignet für Kinder von 5 - 7 Jahren, überaus ansprechend illustriert von Ulrike Baier.

http://amzn.to/Rin36Z

"Happy Family" - heute schon gelacht?!

David Safier hat ein amüsantes Werk geschrieben, das auch für bekennende Nicht-Familiengründerinnen und -gründer echten Unterhaltungswert bietet:

HAPPY FAMILY

Die Familie Wünschmann durchlebt den ganz normalen Wahnsinn... Mutter Emma verliert ihren Buchladen, der Vater bekommt dafür das ultimative Burn-Out, die Tochter bleibt sitzen, und der Sohn leidet unter einer unglücklichen Liebe zu einem Mädchen, das ihn ins Schulklo tunkt.

Schlimmer kanns nicht mehr werden?

Irrtum, schlimmer geht ja bekanntlich immer: bei einem Kostümfest werden die vier von einer Hexe verzaubert. Das Endergebnis fühlt sich dann weniger angenehm magisch an, als zu erwarten wäre.
Als Vampir, Frankensteins Monster, Mumie und Werwolf geht es um den halben Erdball - immer der Hexe hinterher, damit sie den Fluch rückgängig macht!

Ausgefallener Lesespaß

Auch Lesebegeisterte, die Verwandlungsgeschichten etwas skeptisch gegenüberstehen, werden ihren Spaß haben. David Safier beschreibt sehr kurzweilig schräge Erlebnisse, …

Zauberklang-Kinderbücher: spannende "Abenteuerbücher" für die Kleinen

Wer hat gesagt, dass Sachbücher langweilig sein müssen?!
Richtig ausgewählt, werden sie schon für die Kleinsten (ab 36 Monate) ein echtes Abenteuer.
Die Zauberklang-Kinderbücher bieten hier zahlreiche Einblicke in verschiedene Bereich der Welt - gleich, ob Meer oder Dschungel... Auch Geschichten gibt es aus der Zauberklang-Reihe.

"Zauberklang der Meere" entführt auf eine wunderschöne Reise, die sich als spannend und nahezu "echt" entpuppen wird... Ein empfehlenswertes Geschenk für alle kleinen Fans des Meers.
Außergewöhnliche Pop-Ups eröffnen völlig neue Einblicke in die Lebenswelten der Meere, und auch die Klangqualität wirkt durchaus überzeugend.

Gebunden, 18 Seiten

Altersempfehlung des Verlags: ab 36 Monaten.

Erhältlich hier: http://amzn.to/ZnYEBD



Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

Ein Hundertjähriger hat keine Lust, seinen Geburtstag groß zu feiern - sozusagen "zwangsweise", mit dem Bürgermeister und allem PiPAPo...

Da kann man schon Lust bekommen, die Flucht zu ergreifen!
Und das macht er, der Allan Karlsson.
Mit dem Flüchten hat er schließlich Erfahrung, war er in jungen Jahren doch Abtenteurer und Weltenbummler.

Bald sucht in diesem skurril-lustigen Roman ganz Schweden nach ihm!

Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

Vom Autor Jonas Jonasson wunderbar geschrieben und sehr erheiternd! Da möchte mancher glatt an einem Geburtstag mit viel "Zwangspublikum" auch einmal unangekündigt die Flucht ergreifen

http://amzn.to/12sc26k



Cooles für den Kindle: Nur Idioten sind glücklich

Nur Idioten sind glücklich: Short Stories [Kindle Edition]
Mit diesem Werk von Polly Adler kann man mal in aller Ruhe einen richtig bösen Seitenblick auf manche Auswüchse der heutigen Zeit riskieren! 

Da eröffnen gut situierte, frustrierte Charity-Furien zum Beispiel einen Streichelzoo für Obdachlose. Und Burnout-Manager brauchen das Unglück Depressiver in Selbsthilfegruppen, um von ihren eigenen Mankos und privaten Baustellen abzulenken...

Und auch mit allen übrigen "Heldinnen" dieses Werks, die von einer Tragikomödie zum nächsten Unglück stöckeln, würde wohl niemand ernstlich tauschen wollen!

Wem das Geschilderte sowieso bekannt vorkommt, wird mit diesen spritzig geschriebenen Kurzgeschichten viel Spaß haben. Wer unschuldsvoll glaubt, er lebe auf einer Insel der Seligen, und zwar ohne größere Probleme, kann sein blaues Wunder erleben - wenn er nach erfolgreicher Lektüre manche der gezeigten Figuren in Real entdeckt.


Nur Idioten sind glücklich: Short Stories


Meine Auseinandersetzung mit dem Erfolgsfilm "Good Bye, Lenin!" ist jetzt erhältlich!

https://www.morebooks.de/store/de/book/good-bye,-lenin/isbn/978-3-639-45978-4

Das „andere Deutschland“, die Deutsche Demokratische Republik, ist offiziell längst von den Landkarten verschwunden. In den Köpfen der Menschen existiert es aber immer noch, und auch in den Medien ist es in der einen oder anderen Form aufzuspüren - wechselweise als Unrechtsstaat oder verklärte Idylle als meist eher vordergründig platziertes Thema in Büchern oder Filmen. Damit ist die Mauer zwar längst gefallen, im Grunde aber trotzdem da. Über die Gründe ließe sich bestenfalls spekulieren; sei es, dass die Gelegenheit, die DDR rechtzeitig auch medial „stilecht“ zu verabschieden, verabsäumt wurde, oder die Ursachen ihrer nach wie vor andauernden medialen Präsenz in sehr real anzusiedelnder Unzufriedenheit wurzeln. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der medialen Darstellung von DDR und Wende im Film „Good bye, Lenin!“ aus dem Jahre 2003, der literarischen Darstellung der Lebenswelt DDR durch ostde…

"Morgen kommt die Weihnachtsfrau!" Literarische Tipps für den 3.Adventsonntag

Am 3.Adventsonntag können vor allem Kinder es kaum noch erwarten - bald ist das Weihnachtsfest da, und dann kommen das Christkind oder der Weihnachtsmann! Na, oder vielleicht auch beide? Wer weiß das schon so genau...

Na, woran man auch glauben mag - wer gerne (vor-)liest, hat hoffentlich viel Freude an und mit meiner Kurzgeschichte "Morgen kommt die Weihnachtsfrau!"

Zu finden ist sie hier:
https://www.triboox.de/manuskripte/bernadette-maria-kaufmann-2011-morgen-kommt-die-weihnachtsfrau/JbiHxeInBVf/

2011 habe ich die Kurzgeschichte eigens für den damaligen Geschichtenwettbewerb der Literaturcommunity triboox.de geschrieben, und sie wurde dann auch in das Buch "Günther Grün wartet auf Weihnachten" aufgenommen.

Wer mag, kann sich dieses Buch auf amazon kaufen und sich dann noch in der Weihnachtszeit mit lustigen kurzen Geschichten auf das große Fest einstimmen... Neben Lena und Jakob sowie der Weihnachtsfrau warten noch zahlreiche andere lustige Gestalten und Abenteuer…

Cooles für den Kindle: Geschichten über das Leben vor dem Tode

Reinhard Heinrich führt uns in 22 sehr gelungenen Kurzgeschichten "den ganz normalen Wahnsinn" vor Augen, dass einem das Lachen mitunter fast im Hals stecken bleibt.

In seinen  Geschichten über das Leben vor dem Tode  beschreibt Reinhard Heinrich, dass das Leben trotz allem lebenswert ist und bleibt. Trotz aller Absurditäten, die der normale Alltag so mit sich bringen kann - der nötige Sarkasmus und eine Prise schwarzer Humor können helfen, Gammelfleisch-Skandal hin, Rollator-tuner her...



Wer jung bleiben will, muss früh damit anfangen...

Polly Adlers Werk verspricht lustige Stunden:

Mimi Stein ist eine junge Schriftstellerin, die mit beliebten TV-Schnulzen Riesenerfolg hat. Ihre Ehe stagniert, ihr Beruf macht sie nicht mehr glücklich - und dann stirbt ihre geliebte Tante Lou.

Zurück zu den Wurzeln

Mimi verschlägt es zurück an den Ort ihrer Kindheit, an dem sie viele glückliche Stunden mit ihrer exzentrischen Tante verbracht hat. Auf den Spuren der Vergangenheit verbringt sie viel Zeit mit sich, mehr oder weniger mysteriösen Gestalten und Erlebnissen, und gelangt zu einem neuen Verständnis ihrer Gegenwart...

Wer jung bleiben will, muss früh damit anfangen [Kindle Edition]Adler Polly

gibt es als klassisches gedrucktes Buch, der Roman ist aber auch für den Kindle erhältlich.

Hat mir gut gefallen, da es lustig-locker geschrieben ist - ein tolles Geschenk für alle, die den schönen Sommertagen nachtrauern...

Cooles für den Kindle: witzige Stories und spannende Spinnereien ;-)

Bruder Lustig (Klaus Krüger) ist bekannt für seine witzigen Stories - und auch auf seiner Webseite verspricht er unter anderem Spinnertes... Das vielleicht gar nicht SO spinnert ist, aber durchaus Lust auf mehr macht.

Geben wir uns etwa meine erste heutige Rezension und Leseempfehlung:

In seinem Werk
Aufwachen! Antworten! Interviews mit Totgesagten [Kindle Edition]lernen wir nicht nur eine ganz neue Art der Kommunikation kennen, die üblicherweise NICHT stattfindet... die Kommunikation mit den Toten. Oder vielmehr: Bruder Lustig führt mit ihnen Interviews und erweckt sie so gewissermassen zu neuem Leben - natürlich nnicht ganz ernst gemeint, dafür umso lustiger, denn das Ergebnis ist gruselig-amüsant und bietet ein gewisses Extra! Nachmachen? Unbedingt! Aber vor allem vielleicht selber nachlesen, denn so außergewöhnlich gut gelungene Interviews finden sich leider selten. Zumal hier ein Autor und Journalist am Werk war, der sein Handwerk versteht. Außerdem sind die befragten Geister eb…

Cooles für den Kindle: ein humorvoller, nicht ernst zu nehmender Autorenratgeber

"Echte Bücher" sind schön, kindle ist aber auch ganz nett! Wer auf der Suche nach einem "elektronischen Buch" für sich oder als Geschenkidee ist, hat sowieso die Qual der Wahl...

Diese neuen Werke verdienen einen zweiten Blick:

Die kleine Autoren-Fibel: Achtung: Satire! [Kindle Edition] von Barbara Krauß ist so ein Werk!

Sie träumen vom Verfassen vieler, vieler Bestseller?!

Die Autorin lädt ein in "eine andere Welt" - jene der Autoren, die ihrer humorvollen Darstellung nach "vom Schicksal bevorzugten... Als Autorin freue ich mich natürlich über diese schönen Rosen, weise aber gleich darauf hin, dass Barbara Krauß schon in ihrem Titel darauf verweist, dass ihr Werk satirischer Natur ist! Recht unterhaltsam führt sie ein in ihre Sicht der Dinge des Autorenlebens, des Schreibens als Beruf(ung) sowie das Verlagswesen.

Hinweisen möchte ich darauf, dass nicht alles als bare Münze zu nehmen ist.

Nette Unterhaltungsliteratur für zwischendurch

Durchaus gelungen…

Ideen für die Vorweihnachtszeit: das richtige Buch für Conni-Fans!

Mitten in der schönsten Vorweihnachtszeit fragt man sich als Elternteil, wie man die Wartezeit auf Weihnachtsmann und/ oder Christkind erträglicher gestalten kann.
Für eine friedliche Gestaltung der gemeinsamen freien Zeit mit den Kleinen empfiehlt sich zum Beispiel das folgende Werk - vor allem Mädels kennen und lieben sie: Conni!


Conni-Bilderbücher: Das großeConni-Weihnachtsbuch: Lesen Basteln Spielen [Gebundene Ausgabe]
(Fast) alle Kinder lieben Conni! Vor allem für die meisten Mädels ist Conni wohl eine echte, liebgewonnene Freundin geworden. Für alle Fans ist dieses Conni-Bilderbuch ein wirklich tolles Geschenk: gemeinsam mit Conni durch die Vorweihnachtszeit. Plätzchen backen, Conni-Geschichten zum Vorlesen oder vielleicht auch schon zum „selber lesen probieren“, viele Spiel- und Bastelideen – große Klasse. Prima geeignet, um die gemeinsame freie Zeit bis Weihnachten mit Spaß und guten Ideen zu füllen.
Conni-Fans gut unterhalten – und sinnvoll vorweihnachtlich beschäftigen
Eltern u…

Bunte und kulinarische Ideen für Kids von heute! (und für Ihre Eltern... aber, psst, das verraten wir den Kiddies nicht ;-)

Mein schönstes Wimmelbuch Weihnachten
In diesem hübschen Pappbilderbuch für die Kleinsten treiben zwei Katzen ihr „Unwesen“! Zwischen Weihnachtsmarktbuden, in der Weihnachtsbäckerei des Kindergartens, zwischen Schlittschuhläufern und auch im ruhigen Bergdorf sind die Miezen anzutreffen. Süß und bunt gestaltet! Vor allem für kleine Katzenfans ein schönes Geschenk in der Vorweihnachtszeit oder auch zu Weihnachten. ...und weil auch Kinder gerne backen, gibt es für die Weihnachtszeit Rezepte, die man zu Hause mit Mama, Papa oder Oma ausprobieren kann. Wie wäre es denn mal mit einem Hauch schwedische Weihnachten? Über "Kochen mit Pettersson und Findus" freuen sich größere Kinder (und auch ihre erwachsenen Familienangehörigen) nicht nur zur Weihnachtszeit! Da bekommen Linzeraugen und Co gerne auch einmal ein bisschen schwedische Gesellschaft auf dem Keksteller... Lecker! 
Weihnachtszeit! Lesezeit?
Auf jeden Fall wieder einmal die beste Zeit, sich selber oder anderen ein gutes Buch zu schenken... Bücher garantieren eine schöne Zeit, Aufregung und ein wenig Action - falls die übliche Action des Alltags noch nicht ausreicht, heißt das ;-)

Kleine Leseratten freuen sich bestimmt über eines der nachfolgend vorgestellten Geschenke:

Sven Nordqvist
Pettersson kriegt Weihnachtsbesuch

Die Abenteuer von Pettersson und seinem vorwitzigen Kater Findus sind legendär!
Sven Nordqvist hat mit diesen liebenswerten Figuren und ihrer bunten Lebenswelt einen Klassiker geschaffen, der wohl noch lange Zeit begeistern wird.
In diesem spannend geschriebenen Weihnachtsbuch werden die Kleinen auf ein schönes Geschehen in der angeblich ruhigsten Zeit des Jahres treffen und mit dem Kater und dem schrulligen, liebenswerten Alten mitfiebern: Pettersson verstaucht sich einen Tag vor Weihnachten den Fuß. Und so droht ihm und seinem Kater ein ins Wasser gefallenes Weihnachten ohne alles. Ei…