Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom November, 2014 angezeigt.

"Was macht ein Bär in Afrika?"

Genießt euren Advent und freut euch auf eine so richtig schöne Weihnachtszeit! Wenn auch diesmal offenbar ohne Schnee (ich persönlich freu mich darüber... andere kriegen die Krise... helfen könnte eventuell eine Urlaubsbuchung in Alaska. Nein: sicher bin ich mir da auch nicht...)

Ein lustiges Buch für die Altersklasse um die fünf Jahre ist "Was macht ein Bär in Afrika?".

Der Autor Satomi Ichikawa weiß es ;-)

Ich kann keine echt taugliche Prognose abgeben, empfehle aber, dieses Buch zu lesen - beziehungsweise vorzulesen!

Die offizielle Kurzbeschreibung klingt doch verlockend:

"Das kleine Tier war ein Bär", sagt der junge Löwe. "Ein Bär! Aber in Afrika gibt es doch keine Bären", staunt ein altes Nashorn. "Ich habe jedenfalls noch nie einen gesehen." Meto ist ein kleiner Junge aus einem ganz kleinen Dorf mitten in der afrikanischen Savanne. Eines Tages kommen Touristen in sein Dorf, darunter auch ein kleines Mädchen. Das hält ein Tier im Arm, das Me…

Heidi Dahlsen

Diese Seite mit Interessantem zur Autorin Heidi Dahlsen finde ich spannend - und ich hoffe, sie gefällt auch euch!

Werft mal einen Blick darauf http://www.news4press.com/Meldung_859603.htmlund stöbert genussvoll <3
Es sind einige Werke dabei, die sicher auch dem einen oder anderen von euch gefallen werden. Viel Vergnügen beim Entdecken!

Und noch mehr über Heidi Dahlsen und ihre Werke findet ihr auch auf ihrer Homepage: http://autorin-heidi-dahlsen.jimdo.com/

Fasching!

Seid ihr auch schon im Fasching angekommen?!
Wir hatten gestern stilecht zur Eröffnung Krapfen!

Und für euch habe ich stilecht zur Eröffnung meine Story Faschingskrapfen für Marlena, die für den Kindle erhältlich ist: http://www.amazon.de/Faschingskrapfen-Marlena-Geschichten-ihren-Freunden-ebook/dp/B00II6AUR6/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1415790116&sr=8-1&keywords=Faschingskrapfen+f%C3%BCr+Marlena

Viel Spaß und eine lustige närrische Zeit!

R.D.V. Heldt: Leckeres fuer die Weihnachtsbackstube...

...bietet R.D.V. Heldt mit ihrem Werk, das hier erhältlich ist:
http://www.amazon.de/Die-Kinder-Weihnachtsbackstube-R-D-V-Heldt/dp/1480257214/ref=sr_1_13?ie=UTF8&qid=1352495841&sr=8-13

Genau rechtzeitig vorsorgen und dieses tolle Buch schenken!

Denkt dran: nichts macht so viel Spaß wie selbst backen!
Und schon diesen Monat ist ja der erste Adventsonntag.

Kinder werden jedenfalls viel Spaß haben - beim Backen, Naschen, Ausprobieren!!!

(Ob Erwachsene mithelfen dürfen? Vielleicht. Wenn sie brav sind ;-) Aber: ob die Chancen da gut sind? ...)


Die abgebildeten Kekse stammen zwar nicht genau aus diesem Buch, aber: darin koennt ihr euch ebenso leckere Anregungen holen!
Viel Freude :-)

Sonntags lesen...

Genießt euren Sonntag <3 und habt eine schöne freie Zeit!

Heute habe ich folgenden Lesestoff für euch anzubieten...

Erstens, als eine willkommene Erinnerung an einen schönen Sommer und zur Vorfreude auf den nächsten: mein Ebook Elfensommerbis 24.11. unentgeltlich auf XinXii kennenlernen!

Dazu müsst ihr euch zwar auf der Seite kostenlos als Leser registrieren (in Bezug auf Datenschutz und Co weit harmloser als Facebook und die meisten anderen...) - das geht recht schnell und könnte, wenn gewünscht, auch relativ schnell wieder gelöscht werden... Dafür ladet ihr ein DRMfreies Ebook herunter, das ihr auf allen euren Geräten problemlos lesen könnt. Und: ihr könnt es auch bewerten, wenn ihr möchtet - müsst ihr aber nicht ;-)

Den Titel auswählen, damit zur Kasse gehen und dort dann folgenden Couponcode eingeben: gratislese

Auf folgendem Link erhältlich: https://www.xinxii.com/asresults.php?s4=Elfensommer&iSearchButton=Suchen&sid=1

Zweitens, passend zu dieser großartigen Jahreszei…

Heidi Dahlsen: Alles wird gut...

Heidi Dahlsen hat ein Buch veröffentlicht, dessen Titel uns allen gefallen wird ;-) Alles wird gut... irgendwann...

Ja. Hoffentlich. Vielleicht? Oder auch sicher... Hm, sucht es euch aus.
Nun, das Buch ist auf alle Fälle lesenswert!

Und darum geht es:
Freundinnen aus alten Zeiten treffen sich irgendwann "später" wieder - in ihrem Fall mit Mitte 30. Und ziehen Bilanz.
Was hat offensichtlich nicht so ganz geklappt?
Und was hat toll funktioniert?
Die Lebensentscheidungen sind es, die für uns alle interessant sind - und die auch Schreibende immer wieder mal gerne aufgreifen, weil sie ein spannendes Thema sind, mit dem sich jeder irgendwie identifizieren kann.

Das Buch von Heidi Dahlsen soll aber nicht zu möglichen Frusterlebnissen beitragen... sondern zeigt auf, dass die alten Schulfreunde in diesem Werk auch im Erwachsenenalter noch auf ihre einst so gute Freundschaft bauen können. Gibt es glücklicherweise auch im echten Leben.
Das an sich sollte schon ausrechen für ein wenig m…

Wunder aus dem Plattenbau

Schon seit längerem geistert die Einladung, bei diesem Blog als Gastautor mitzuwirken, in meinem E-Mail-Postfach herum. Und nach dem Aufbau eines eigenen Blogs habe ich nun die Zeit, dieser Einladung nachzukommen. In diesem Blog dreht sich bekanntlich alles um die Literatur - Lesetipps für Groß und Klein. Dafür habe ich nun auch geeignetes Material gefunden, welches ich in diesem Blog kurz vorstellen möchte. Viel Spaß beim Lesen!

Die DDR - damit assoziiert man primär Plattenbauten, Planwirtschaft und deutschen Punkrock. Doch es gab im Osten auch eine blühende Literaturszene, die oftmals aus grandiosen Geheimtipps bestand. Das hier besprochene Werk ist das Buch zu einem - ich denke, dieses Unwort darf ich an dieser Stelle mit gutem Gewissen verwenden - Kultfilm der DDR. Die Legende von Paul und Paula erschien 1973 in den Ostkinos und etablierte sich über die Jahre als fester Bestandteil der ostdeutschen Kultur. Der Drehbuchautor Ulrich Plenzdorf - 1934 in Berlin geboren, 2007 ebenda ge…